Gum Gum Machine

Huch & friends 2015
Stefan Dorra & Ralf zur Linde
Für 2-4 Mitspieler ab 8 Jahre.
Spieldauer: ca. 30 Minuten.

Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Spielepreis 2016 in der Kategorie Spiele-Hit mit Freunden.

Es handelt sich um ein einfaches, aber sehr ungewöhnliches und spannendes Familienspiel. Auf einem mehrschichtigen Spielplan ist eine Maschine dargestellt, mit der man Gum-Gum produzieren kann. In 19 Vertiefungen befinden sich  Zutaten, die sogenannten Gums, in Form farbiger Holzsteine.

Die Maschine wird in jedem Spiel variabel aufgebaut. Zutaten, Schalter und Symbole werden immer wieder neu angeordnet.

Gum Gum Machine

Kommt ein Spieler zum Zug, so muss er Schieber betätigen, Schalter umlegen, Zahnräder bewegen, um möglichst viel Gum-Gum zu produzieren und einzusammeln.

Eine ausführliche Spielbeschreibung gibt es von Wolfgang Ditt in der PöppelkisteDas Spielgefühl schwankt zwischen Hoffen und Bangen, Planen und einfach Losspielen … Gum Gum Machine ist ein Spiel, das mich sowohl von der Ausstattung als auch von Ablauf überzeugt hat …

Viel Spaß!