Feuer & Flamme

Feuer & Flamme, Sonderpreis Spiel der SpieleStefan Dorra & Manfred Reindl
Huch & friends,  2013
Grafik: Christian Opperer
Ein Geschicklichkeitsspiel für 2-5 Mitspieler, 5-99 Jahre.

Feuer & Flamme gewinnt den österreichischen Sonderpreis Spiel der Spiele 2013.

Auf dem Blog Spielfreude gibt es eine erste Kritik von Tim Koch: Man hofft und überlegt, probiert, bangt und zittert. … Ich weiß nur, dass wir an Feuer & Flamme richtig Spaß hatten.

Bei Feuer & Flamme muss jeder Grillmeister reihum ein Kärtchen ziehen und die abgebildete Zutat mit einer echten Grillzange auf den Grill legen. Dabei stapeln sich Würstchen, Pilze, Paprikaschoten, Maiskolben und andere Leckereien aus Holz zu abenteuerlichen Kostrukten. Ein kurzweiliges Familienspiel, bei dem es oft hoch her geht.

Feuer & Flamme, Huch

Präsentiert wurde das Spiel während der Nürnberger Spielwarenmesse 2013 von Johann Lafer im Faber-Castellschem Schloss. Johann Lafer zauberte mit seinem Team ein köstliches Grillbuffet mit 12 Gängen für 200 geladene Gäste.

Feuer & Flamme mit Johannes Lafer

Christian Opperer, Johann Lafer und Stefan Dorra