Tama-Rezension von Christian Jacob:

Auf brettundpad.de gibt es eine neue feine Tama-Rezension von Christian Jacob:

… Tama ist … wirklich herausfordernd und … süchtig machend!

Man will dieses Spiel einfach besiegen und kriegt trotzdem immer auf den Kopf.

Ich schreibe diese Rezension weit vor Level 50. Ich steigere mich stetig, das motiviert, vor allem weil eine Partie so schnell gespielt ist.

Aber meine Güte, wie großartig ein Spiel das Hirn verzwirbeln kann und das, obwohl es nur aus schwarzen und weißen Kugeln besteht …”

Tama Flut
Tama mit Flut-Element

Tama Brettspiel-App

Tama

Stefan Dorra
LaudoStudio 2019

Neues Brettspiel für 1-2 Spieler im Google Play Store.

Geschafft, nach wirklich langer Entwicklungszeit, sehr viel Arbeit und intensiven Testspielen ist Tama jetzt online!

Eine ausführliche Beschreibung des Spiels gibt es auf meiner Tama-Seite.
Das Spiel ist ab sofort im Google Play Store für Smartphones und Tablets verfügbar.

Man kann allein gegen den PC spielen oder online gegen Freunde im selben wlan-Netz.

Kernstück sind die Levelspiele gegen den PC. Sobald das erste Level gewonnen wurde, wird das nächste freigeschaltet. Die erzielten Punkte fließen in ein Rankingsystem, das nach traditionellen chinesischen Kampfkunstgraden entwickelt wurde. Es gibt 9 Schülergrade und 9 Meistergrade. Den 9. Dan (Goldener Drache) erreicht man aber nur mit sehr viel Spielerfahrung.

Nachtrag: Mittlerweile gibt es Tama auch im iOS App Store. Und man kann sogar mit einem Android-Smartphone gegen einen Spieler mit iPhone oder iPad spielem.

Viel Spaß!